AUFSICHTFÜHRENDER,
SICHERUNGSPOSTEN,
SCHWEISSPOSTEN
UND BRANDWACHE

Der Gesetzgeber sowie die Berufsgenossenschaften fordern z.B. bei Arbeiten mit besonderen Gefahren die Bereitstellung von Sicherungsposten, Schweißposten oder Brandwachen.

Nach der neuen DGUV Regel 113-004 „Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen“ und DGUV Regel 100-500 Betreiben von Arbeitsmitteln, Kapitel 2.26, „Schweißen, Schneiden und verwandte Verfahren“ werden Sicherungsposten, Schweißposten und Brandwachen mit einem bestimmten Anforderungsprofil gefordert.

DIE FIRMA VIGISAFE bietet
FOLGENDE QUALIFIZIERTE LEISTUNGEN AN
  • Bereitstellung von qualifiziertem und ausgebildetem Personal (Sicherungsposten, Schweißposten, Brandwache)
  • Abstimmung der Arbeitsabläufe mit allen Beteiligten
  • Erarbeitung und Festlegung erforderlicher Regelungen und Sicherheitsmaßnahmen
  • Hinwirken auf Beseitigung von Mängeln
  • Benachrichtigen des Auftraggebers bei Nichteinhaltung der Auflagen
  • Bereitstellung des erforderlichen Materials wie z.B. Auffanggurte, Höhensicherungsgeräte mit integrierter Rettungshubeinrichtung, Feuerlöscher (in Ausnahmefällen kann eine Unterweisung der Mitarbeiter im Umgang mit Rettungsgeschirren vor Ort durchgeführt werden).
  •  
  • Aufsichtsführender
  • Freimessen
  • Einsätze mit Atemschutz